Geistlicher Impuls  
"Und Gott sprach:
Meinen Bogen setze ich
in die Wolken;
er soll das Bundeszeichen sein
zwischen mir und der Erde."
Gott muss ein Künstler sein -
phantasievoll, kreativ, verspielt.
In bunten Farben
malt er sein Verhältnis
zwischen sich und uns.
Wie eine Brücke zwischen
Himmel und Erde
zieht er den Regenbogen
über den gewittrigen Himmel.
Ach dass doch auch wir
den Bogen raus hätten
und in bunten Farben
die Verheißung der Versöhnung
in die Gewitterwolken malten.
Gott, schenke uns
dein künstlerisches Auge,
mit dem du das Dunkel
mit Farben des Lebens übermalst.
   

Worte der Hl. Schrift  

 
Lesung und Evangelium vom Tag