Geistlicher Impuls  
Gott,
bist Du der in den Sternen?
Strahlend, aber weit weg?
Oder bist Du der,
der auf dem Boden bleibt,
auf der Erde,
uns nah?
Bist Du mir beides -
unnahbar und
unfassbar nah zugleich?
Unter dem Sternenhimmel
versammelst Du alle deine Kinder,
ohne Unterschied.
Und Du bist der,
der alles durchdringt
und mit seiner Gegenwart erfüllt.
Dann bist Du
kein "Entweder - Oder"!
Dann bist Du alles in allem.
Und ich in Dir.
   

Worte der Hl. Schrift  

 
Lesung und Evangelium vom Tag
   

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutz