Kirchen und Kapellen

 

Die große Zahl von Sakralbauten im Bereich unserer Pfarrei ist Zeugnis einer tiefen Religiosität unserer Vorfahren. Daneben bilden sie eine bleibende ästhetische Bereicherung in einer der schönsten Landschaften der Welt. Jedes der auf den folgenden Seiten beschriebenen Gotteshäuser ist einen Besuch wert.

 

 

 

 

 

Trauchgau, Pfarrkirche St. Andreas

                    

 

 

 

 

 


 

Trauchgau, Achkapelle

erbaut 1871

Halblech, St. Antonius

erbaut 1727

 
 

Eschenberg, Weilerkapelle

Ende 19. Jh.

Jans, Marienkapelle

innen: Lourdesgrotte

Birnbaum, St. Sebastian

Ende 18. Jh. / erneuert 1881

Unterreithen, St. Michael

erbaut 1818

Oberreithen, Marienkapelle

Schlöglmühle, Marienkapelle

spätes 18. Jh.