© missio München
In: Pfarrbriefservice.de
   
   

Gruppen

 

Ministranten

Unsere Ministranten verrichten Ihren Dienst am Altar. Sie sind ein wichtiger Teil unseres Gemeindelebens.
Ministrant sein macht Spaß.  Wir Ministranten sind eine lebendige Gemeinschaft.      
Neben unserem Dienst in der Kirche nehmen wir jedes Jahr an der mehrtägigen Sternsingeraktion teil, dessen Erlös zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in armen Ländern verwendet wird.
Auch der gesellige Teil und das Gemeinschaftserlebnis kommen bei uns nicht zu kurz. So führen  wir jeden Sommer ein gemischtes Fußballturnier mit Ministranten aus anderen Pfarreien der Region durch. Bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Turniers erleben  wir viele interessante Begegnungen.
Ein besonderer Höhepunkt ist natürlich unser alljährlicher Ministrantenausflug. Auch besteht für die Ministranten unserer Pfarrei die Möglichkeit, alle paar Jahre an einer Ministrantenwallfahrt  nach Rom zusammen mit vielen Ministranten aus anderen Pfarreien teilzunehmen.
Zur  Zeit engagieren sich in der Ministrantengruppe  unserer Pfarrei  18 Mädchen und Buben im Alter zwischen  9 bis 17 Jahren.
Bei uns kann jede und jeder mitmachen.  Voraussetzung ist  der Empfang der Hl. Erstkommunion.
Wenn Du Interesse hast Ministrant zu werden, dann  melde Dich bitte bei
Frau Brigitte Kläger, Tel. 913281
Wir freuen uns immer über neue Minis.

 

 

 

Kleinkindergottesdienst-Team


Der „Zwergerlgottesdienst“ wurde im Jahr 2003 von Eltern ins Leben gerufen
um unseren Kleinsten in spielerischer Weise einen leichteren und lebendigen Zugang zu Glaubensinhalten zu ermöglichen.
Angesprochen sind Kinder vom Säuglingsalter bis zu den ersten Grundschulklassen.
In einer kindgerechten Sprache  erklären die Betreuerinnen den Kindern das Evangelium.
Zur Veranschaulichung werden dabei z.B. Bilder gemalt, gebastelt und es werden einfache Lieder gesungen oder kleine Rollenspiele entwickelt.
Dabei versuchen wir, auf spielerische Art jedes anwesende Kind entsprechend seinen Fähigkeiten anzusprechen
und einzubinden sowie nicht zuletzt ihm ein schönes Gemeinschaftserlebnis mit religiösem Hintergrund zu ermöglichen.
Der Kleinkindergottesdienst findet um 10:00 Uhr im Pfarrheim statt (1x im Monat abwechselnd mit den Archekids in Bayerniederhofen).
In Trauchgau nennen wir diese Gottesdienstform "Zwergerlgottesdienst" und in Bayerniederhofen "Arche Kids".
Wir würden uns sehr über Verstärkung unseres Kleinkindergottesdienst-Teams freuen. 
Jeweils vor einem „Zwergerlgottesdienst“  treffen wir uns zu einem Vorbereitungsabend und überlegen dabei,
wie wir den Ablauf des Gottesdienstes für Kleinkinder ansprechend mit religiösen Inhalten gestalten können.
Wenn Sie Lust haben mitzumachen oder falls Sie allgemeine Fragen haben wenden Sie sich bitte an:
Klein Petra, Tel. 914649

 

 

 

Blaukreuz-Begegnungsgruppe

Die Begegnungsgruppe bietet eine Gesprächs- und Unterstützungsplattform für alkoholabhängige Mitbürger und / oder deren Angehörige.  Über alle während unseren Begegnungen geführten Gespräche wird Vertraulichkeit gewahrt.
Wir treffen uns jeden Donnerstag um 20:00 Uhr im Pfarrheim St. Andreas in Trauchgau, Pfarrweg 5.
Ansprechpartner:
Rosi Gschwill, Tel. 251
Hubert Schopper, Tel. 9277

 

 

Kirchenchor

Unser Kirchenchor ist ein gemischter Chor mit ca.  25 Sängerinnen und Sängern. Unsere wichtigste Aufgabe ist die feierliche musikalische Umrahmung der Gottesdienste an den kirchlichen Hochfesten. Außerdem singen wir an Beerdigungen, falls dies von den Angehörigen gewünscht wird.
Unser  Repertoire reicht von lateinischen Messen über moderne geistliche Lieder bis hin zu weltlichem Liedgut.
Für uns ist das Singen auch ein Ausdruck von Lebensfreunde.
Wir treffen uns gerne zu Feiern und Festen, d.h. auch der gesellige und gemütliche Teil ist uns wichtig. Einmal jährlich machen wir einen Ausflug, zu dem auch die Partner unserer aktiven Chormitglieder eingeladen sind.

Chorleiter: Michael Heringer
Stellvertretender Chorleiter: Stefan Christa
Chorproben:
Montag 20:00 bis max. 22:00 Uhr
In den Monaten Juli – September pausieren wir gewöhnlich mit unseren Chorproben.

Neue Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen.
Kontakt:  Michael Heringer, Tel. 1246;  Stefan Christa, Tel. 9274

 

 

Pfarrcaritas St. Elisabeth

Die Patronin und Namensgeberin unseres Vereins ist die heilige Elisabeth von Thüringen, die sich ganz dem aufopfernden Dienst an ihren kranken und alten Mitmenschen gewidmet hat.
Mehr über das Leben dieser außergewöhnlichen Heiligen erfahren Sie hier: www.heiligenlexikon.de/BiographienE/Elisabeth_von_Thueringen.htm

Träger unserer Einrichtung ist die Katholische Kirchenstiftung Trauchgau.
Die Pfarrcaritas St. Elisabeth verleiht an Mitbürger unabhängig von ihrer Konfession und Weltanschauung eine Vielzahl von Hilfsmitteln und Gerätschaften, die geeignet sind, das Leben alter und pflegebedürftiger Menschen sowie deren pflegender Angehörigen zu erleichtern.
Dazu gehören z.B. Krankenbetten, Rollstühle, Rollatoren, Toilettenstühle, Toilettenerhöhungen, Lagerungshilfsmittel etc.
Unser Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 12,- Euro. Für Mitglieder ist das Ausleihen der Hilfsmittel kostenfrei. Von Nichtmitgliedern wird eine geringe Gebühr erhoben.
Weitere Information und Kontakt:
Frau Brigitte Kläger, Tel. 913281
Frau Karin Hipp, Tel. 7376

 

 


Eine Welt Verkauf

Es werden an regelmäßigen Terminen Waren aus fairem Handel verkauft.
Der Faire Handel
-    ermöglicht benachteiligten kleinbäuerlichen Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika aber auch Bauernfamilien in Südtirol, die in schwierigem Gelände wirtschaften müssen eine Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen;
-    steht für partnerschaftliche und verlässliche Handelsbeziehungen;
-    stellt die Menschen in den Mittelpunkt und fördert soziale Gerechtigkeit;
-    setzt sich ein für den schonenden Umgang mit der Natur und den natürlichen Lebensgrundlagen;
-    nimmt Stellung zu den wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen im internationalen Handel.

Bei der Beschaffung der Waren arbeiten wir mit dem Eine Welt Laden in Füssen zusammen.

Der Verkauf findet in unserem kleinen Laden im Pfarrheim an jedem 2. Sonntag im Monat im Anschluss an den Pfarrgottesdienst statt.  Zusätzlich findet zweimal jährlich am Weltmissionstag der Eine Welt Verkauf bei schönem Wetter auf dem Kirchplatz statt.
Die jeweiligen Verkaufstermine werden auch einige Tage  im voraus durch einen Aushang an der Kirchentüre bekannt gegeben.

   

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Datenschutz